Seniorenumzüge - im Alter umziehen

Ein Umzug in hohem Alter sollte sorgfältig geplant sein, um die körperliche und seelische Strapaze, die er mit sich bringt, möglichst gering zu halten. Im Folgenden erklären wir, worauf es bei einem Umzug von oder nach Salzburg und Umgebung ankommt.

Warum Senioren im Alter umziehen


Meistens ist der Wunsch nach einer kleineren und überschaubaren Wohnung ausschlaggebend für einen Umzug. Die Kinder sind aus dem Haus, die vielen Räume werden nicht mehr genutzt. Es kostet zunehmend Mühe, alles in Ordnung zu halten. Auch das Alleinleben sind viele Senioren leid oder sie wünschen sich einfach nur ein interessanteres Umfeld.


Was sind gute Wohnungssituationen für Senioren?


Altersgerechte Wohnungen ohne viele Treppen, mit Treppenlift, ebenerdiger Dusche und barrierefreiem Bad sind sehr attraktiv für Senioren. Wer nicht alleine leben will, zieht gerne in eine Senioren-WG. Auch betreutes Wohnen und Wohnanlagen für Senioren, die eine Versorgung im Notfall garantieren, kommen für viele Menschen infrage.

Was Senioren beim Umzug beachten sollten


Sehr empfehlenswert ist ein Zeitplan für den Umzug, damit keine Hektik aufkommt. Sobald der Entschluss steht, kann mit dem Planen und Ausmisten begonnen werden. Eine Liste mit allen zu erledigenden Aufgaben ist sinnvoll. Einen bis drei Monate vor dem Umzug sollten die konkreteren Aufgaben in Angriff genommen werden.

Dazu gehört die Umzugsmitteilung an Verwandte, Bekannte, relevante öffentliche Stellen und auch der Nachsendeauftrag bei der Post. So ist für Erreichbarkeit an der neuen Adresse gesorgt. Wenn Sie von oder nach Salzburg ziehen, kann die österreichische Post diesen Service kostenlos ausführen.

Umzugsunternehmen bieten spezielle Umzugsservices für Senioren. Sie führen durch alle Phasen des Umzugs und stehen mit organisatorischer oder handwerklicher Hilfe zur Seite. Das betrifft etwa den Packservice, die Abund Aufbauarbeiten für Möbel, die Montagearbeiten, die Renovierung und Reinigung der alten und der neuen Wohnung.

Jetzt sollte auch eine Liste erstellt werden mit Sachen, die nicht in die neue Wohnung passen oder nicht mehr gebraucht werden. Diese kann man problemlos einlagern. Auch verschenken oder der Verkauf über Kleinanzeigen oder auf dem Flohmarkt ist eine Möglichkeit. Für unbrauchbare Sachen sollte rechtzeitig der Sperrmüll bestellt werden.

Wer neue und vielleicht seniorengerechte Möbel braucht, sollte schon jetzt an die Bestellung denken, damit die Möbel rechtzeitig an die neue Adresse geliefert werden können. Sinnvoll ist in jedem Fall ein seniorengerechter, programmierbarer Herd, der sich gegebenenfalls selbst abschaltet. 

Etwa zwei Wochen vor dem Umzug steht das Sortieren in der alten Wohnung an. Am Tag vor dem Umzug sollten wichtige Alltagshilfen und Medikament für den Umzugstag bereitgelegt werden. Am Umzugstag sollte sowohl in der alten als auch in der neuen Wohnung eine Ruhe-Ecke eingerichtet werden, die einen kurzfristigen Rückzug ermöglicht.

Wichtig ist für Senioren, sich mit dem neuen Ort frühzeitig vertraut zu machen. Wichtig sind Fragen wie: Wo ist die nächste Apotheke? Zu welchen Ärzten in Salzburg kann man gehen? Wo kann man gut Spaziergänge unternehmen? Wo sind öffentliche Toiletten zu finden? Wie sicher ist die neue Umgebung auch im Dunkeln?

Eine Erkundung der Infrastruktur am neuen Wohnort kann ebenfalls helfen: Wie ist die Straßenverkehrslage? Welche Einkaufsmöglichkeiten gibt es? Sind speziell für Senioren Freizeitangebote verfügbar? Existiert ein Spital in der Nähe? Wie setzt sich die Anwohnerschaft in Bezug auf das Alter zusammen?

In der neuen Wohnung sollte zuerst der Brand- und Einbruchschutz sichergestellt sein.

Alle Räume sollten mit Rauchmeldern versorgt und die Fenster, Türen, Kellereingänge gegen Einbruch gesichert werden. Moderne Gegensprechanlagen, eventuell mit Kamera, sorgen bei Senioren für ein erhöhtes Sicherheitsgefühl.

Der richtige Umzugsservice sorgt auch am neuen Ort für umfassenden Komfort. Bei der Wahl der Umzugsfirma sollte berücksichtigt werden, welche Leistungen im Preis inbegriffen sind. Eine gute Firma wird den Umzug für Senioren zu einem Rundum-Sorglos-Paket schnüren, damit alles so reibungslos und stressfrei wie möglich abläuft.
0 0
Feed